Was ist Momme in Seidenstoff?

Mommes (mm) ist eine Einheit, die traditionell verwendet wird, um die Qualität von Seidenstoffen zu messen. Ein Momme = 4,340 Gramm pro Quadratmeter; 8 Mommes sind ungefähr 1 Unze pro Quadratyard oder 35 Gramm pro Quadratmeter.
Die üblichen Momme-Gewichtsbereiche für verschiedene Seidengewebe sind:

Gaze – 3 bis 5 mm
Organza – 4 bis 6 mm
Habotai – 12 bis 16 mm
Chiffon – 6 bis 8 mm (kann in doppelter Dicke hergestellt werden, d. h. 12 bis 16 mm)
Crêpe de Chine – 12 bis 16 mm
Rohseide – 35 bis 40 mm (dickere Seiden wirken „wolliger“)
Charmeuse – 12 bis 30 mm

Je höher das Muttergewicht, desto besser?

Ja und nein. Es hängt davon ab, ob. Normalerweise gilt: Je höher das Momme-Gewicht, desto strapazierfähiger das Gewebe, desto luxuriöser der Stoff, desto besser geeignet für starke Beanspruchung und desto länger die Haltbarkeit. Im Allgemeinen können alle Seiden gewaschen werden und die schwereren können wiederholt gewaschen werden. Je schwerer die Seide, desto undurchsichtiger wird sie. Dies kann sogar zwischen der gleichen Seidenart variieren. Zum Beispiel ist leichtes Charmeuse durchscheinend, wenn es in Kleidung verwendet wird, aber 30-Momme-Charmeuse ist undurchsichtig. Das heißt also nicht, dass Sie immer Seidenprodukte mit höherem Momme-Gewicht kaufen müssen. Zum Beispiel wäre es zu schwer, 25-mm-Seidennachtwäsche für die Nacht anzuziehen, aber 19-mm-Seidennachtwäsche ist jedoch nicht so langlebig. Mit einem Wort, es geht darum, die richtigen Entscheidungen entsprechend Ihren eigenen Bedürfnissen zu treffen.

 

Was ist das beste Momme-Gewicht für Seidenbettwäsche?

Je höher das Gewicht in Momme, desto besser ist die Seidenbettwäsche. Laken zwischen 19-25 Momme gelten als ideal. Seiden mit einem Momme-Gewicht von weniger als 19 sind nicht für die Herstellung hochwertiger Seidenbettwäsche geeignet. Hüten Sie sich vor Verkäufern, die versuchen, Sie zum Kauf minderwertiger Laken zu verleiten, ohne das Momme-Gewicht anzugeben. Fragen Sie vor dem Kauf immer nach diesem Maß.

Hier bei slipintosoft bieten wir 3 verschiedene Momme-Gewichtsklassen an. Ausgehend von der Einstiegsklasse 19 Momme bietet slipintosoft  auch mittlere 22 Momme und Luxus 25 Momme Gewichtsklassen zur Auswahl.

Was ist Thread-Anzahl?

Fadenzahl oder Fäden pro Zoll (TPI) ist ein Maß für die Grobheit oder Feinheit bestimmter Stoffe, insbesondere Baumwolle. Obwohl es nicht das endgültige Maß für die Qualität von Seidenstoffen ist, ist es eine gute Referenz, wenn Sie Seide online kaufen. Es wird gemessen, indem die Anzahl der Fäden gezählt wird, die in einem Quadratzoll Stoff oder einem Quadratzentimeter enthalten sind, einschließlich der Fäden in Länge (Kette) und Breite (Schuss). Die Fadenzahl ist die Anzahl der Fäden, die entlang zweier Seiten (oben und quer) des Quadratzolls gezählt und zusammengezählt werden.