Seide ist der König (oder die Königin) der Stoffe, daher ist es kein Wunder, dass sie viele Vorteile hat, die ihr diesen verdienten Titel verleihen. Selten und luxuriös, hier sind nur einige Gründe, dieses Material zu lieben.

1. 100 % Naturfaser

Seide ist eine 100 % natürliche Faser, die aus den Kokons von Seidenraupen gewonnen wird. Die Cocoons werden in Wasser aufgeweicht und die Filamente werden abgewickelt und zu Seidenfäden zusammengewebt. Es ist glänzend und glatt, fällt gut und ist sehr stark.

Laut Wissenschaft besteht Seide aus Ketten von Aminosäuren mit dem gleichen pH-Wert wie unsere Haut, sie ist von Natur aus hypoallergisch, natürliche Maulbeerseide, die Sericin enthält, ein Protein, das die Möglichkeit einer allergischen Reaktion reduziert und somit ist vorteilhaft für diejenigen, die an empfindlicher Haut und juckender Haut leiden, wie z. B. (Rosacea und Ekzeme).

2. Anti-Aging & Reduziert Haarbruch

Wachen Sie manchmal mit Falten im Gesicht auf? Rauere Materialien wie Baumwolle sind sehr saugfähige Stoffe, die Feuchtigkeit aus Gesicht und Haar ziehen. Seide absorbiert nicht so viel Feuchtigkeit und verringert auch die Reibung zwischen Ihrer Haut und dem Kissen.

Die natürlichen Eigenschaften von Seide, einschließlich ihrer glatten Oberfläche, können dazu beitragen, die Reibung zu verringern, die häufig Schäden wie Spliss verursacht. Daher wachen Sie statt mit brüchigem Haar mit genährtem, verfilztem Haar auf!

3. Schlaf verbessern

Die temperaturregulierenden Eigenschaften des Seidenkissenbezugs sorgen dafür, dass Sie nachts jederzeit kühl bleiben, ohne die mit Temperaturschwankungen und dem ständigen Hin- und Herwälzen verbundenen Beschwerden für einen erholsamen Schlaf.

Seidenpyjamas sind so konzipiert, dass sie die Luft freier strömen lassen und so Ihre Körperwärme regulieren. Das Ergebnis ist, dass Ihr Körper im Sommer kühl und im Winter warm bleibt.